#taLEntfrei - Fanclub
0

Der Fanclub

Der Offizielle Fanclub (OFC) #taLEntfrei ist ein lockerer Zusammenschluss von erfolgsorientierten Fußballkonsumenten, die schon während Regionalliga-Duellen gegen Meuselwitz von der Champions League träumten, während sie mit Champagner in (Sichtweite) der VIP-Lounge anstießen. Jeder von uns ist seinen ganz eigenen Weg zum einzig wahren Rasenballsport gegangen. Gefunden haben wir uns im Laufe der vergangenen Jahre auf der Haupttribüne der RB-Arena, beim namensgebenden Hallenfußballkick oder in den sozialen Untiefen des Internets.

Emotionaler Support gehört für uns ebenso zum Erlebnis Fußball wie der kritisch-ironische Blick auf den eigenen „Wahn“. Als #taLEntfreie „Internet-Trainer“ diskutieren wir leidenschaftlich die sportliche Entwicklung unseres Vereins, wohlwissend, dass es geeignetere Kandidaten für den Job gibt. Wir sind viel zu alt für die meisten Ultras-Rituale und finden Klatschpappen trotzdem ein fußballkulturelles Verbrechen. Wir genießen bei Auswärtsfahrten die Stimmung im Gästeblock und schätzen bei Heimspielen die gute Sicht von der Tribüne. Wir unterstützen unsere Mannschaft leidenschaftlich und respektieren dabei den sportlichen Gegner und seine Fans.

Neben dem Stadion ist Twitter unsere liebste Spielwiese. Als „virtueller“ Teil der „Kurve“ ist uns der offene und kritische Dialog über RB Leipzig und die sich entwickelnde Fanszene ein wichtiges Anliegen, sowohl in öffentlichen Diskussionen als auch in persönlichen Gesprächen. Unser Spaß am Diskutieren und unsere Akzeptanz für pluralistische Sichtweisen auf das Fan-Dasein enden dabei unweigerlich bei verbaler und körperlicher Gewalt, Rassismus und jeder Form von Diskriminierung.

#taLEnt frei!


Noch Fragen?

Schaut dazu zuerst in unsere FAQ.
Nichts gefunden? Dann nehmt einfach Kontakt mit uns auf und nutzt dazu unser Kontaktformular zur Anfrage:
KONTAKT

 

Unser Banner im Stadion